Sonntag, 20. Mai 2018

Am frühen Samstagmorgen (12. Mai) hat ein Betrunkener einen Taxifahrer auf der Töddinghauser Straße in Bergkamen verletzt. Zuvor hatten sich beide laut Polizei über das Fahrtgeld gestritten.

Der Taxifahrer hatte den betrunkenen Fahrgast am frühen Samstagmorgen an die Töddinghauser Straße in Bergkamen gebracht. Weil der Betrunkene das Taxigeld zu hoch fand, fingen sie an zu streiten.

Schlag gegen den Kopf


Der Betrunkene verlor die Kontrolle und schlug dem Taxifahrer gegen den Kopf. Dadurch verletzte er ihn. Dann entfernte er sich laut Polizei in unbekannte Richtung.

Wenn ihr Hinweise geben könnt, meldet euch bitte bei der Polizei Unna unter der Nummer 02303-9210 oder 02303-9213220.

Kommentare

ANZEIGE