Donnerstag, 16. August 2018

Brandstiftung? Eine weggeworfene Zigarette? Ein defekt am Stromkreis? Die Polizei ermittelt in Holzwickede. Dort brannte eine Lagerhalle komplett aus. 

Am Samstag (2. Juni) brannte eine Lagerhalle in Holzwickede-Opherdicke komplett aus. Die Polizei ist noch nicht auf den Grund der Ursache gekommen. In der Lagerhalle befanden sich circa 50 Heuballen.

War es Brandstiftung oder ein Defekt?


Neben der Halle standen ein Traktor und ein Anhänger, die auch den Flammen zum Opfer fielen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Hinweise liegen bisher noch nicht vor.

ANZEIGE