Donnerstag, 19. Juli 2018

Der Einsatz hielt die Feuerwehren im Kreis Unna und der Umgebung stundenlang in Atem: Die GWA-Anlage an der Industriestraße in Bönen brannte. Vier von fünf Hallen standen in Flammen. Luftbilder der Feuerwehr Werl gewähren einen spektakulären Blick auf das Geschehen.

Aus dem Schwelbrand einer Halle der GWA-Anlage wurde am Samstag (30. Juni) ein Großbrand. Laut der Feuerwehr waren in der Spitze knapp 400 Einsatzkräfte vor Ort. Sie brauchten viele Stunden, um die vier brennenden Hallen zu löschen. Die Arbeiten dauerten bis zum nächsten Tag an.


Update: Die Löscharbeiten nach dem Brand in der Recyclinganlage in Bönen dauern an.Die Großeinsatzlage konnte jedoch um…

Gepostet von kreis-unna.de am Sonntag, 1. Juli 2018

Vor Ort war auch die Feuerwehr Werl. Sie machte mit einer Drohne Luftbilder vom Geschehen.

So entstanden die Luftbilder

Vom Boden aus machte die Feuerwehr auch ein paar Fotos. Auf ihnen ist zu sehen, wie die Luftbilder entstanden.

Kommentare

ANZEIGE