Sonntag, 20. Mai 2018

Ein Mann hat am Sonntag ohne Maske eine Spielhalle in Bergkamen überfallen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen der Tat. Auffällig war das ungepflegte Erscheinungsbild des Täters.

Der unmaskierte Mann betrat die Spiehalle an der Landwehrstraße in Bergkamen am Sonntagabend (11. Februar) gegen 23.30 Uhr. Dort bedrohte er eine 42-jährige Angestellte mit einem spitzen Gegenstand. Wie die Polizei mitteilt, forderte er die Frau auf, ihm das Geld aus der Kasse zu übergeben. Mit der Beute flüchtete der Täter dann in Richtung Norden über einen Friedhof.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • Der Mann war etwa 20 bis 25 Jahre alt.
  • Er war 175 bis 180 cm groß, schlank, dunkelbraune, glatte, kurze Haare, hatte eine ungepflegte Erscheinung.
  • Er soll ein helle Hautfarbe und ein ovales Gesicht gehabt haben.
  • Er sprach Deutsch ohne Akzent.
  • Bekleidet war er mit einer hellbraunen Stoffjacke und dunkler Hose.


Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0.

Kommentare

ANZEIGE