Freitag, 20. April 2018

Am Wochenende gibt es gleich zwei Comedy-Jubiläen im Kreis Unna. Ingo Oschmann (kommt am Freitag in die Lindenbrauerei) feiert genauso das 25-jährige Bühnenjubiläum wie das Comedy-Duo Baumann und Clausen (kommen am Sonntag in die Stadthalle Unna). Aber auch sonst ist einiges los im Kreis. 

Am kompletten Wochenende

Vom 13. bis 16. April findet in Unnas Nachbarstadt Kamen die Frühlingskirmes statt. Fahrgeschäfte, Imbissbuden und eine angenehme Atmosphäre auf dem Alten Markt erwarten euch.


Vom 14. bis 15. April findet in Bergkamen auf der Sunray-Ranch ein Western-Reit-Turnier statt. Den ganzen Tag über gibt es verschiedene Disziplinen des Western-Reitens.

Freitag, 13. April

ab 19.30 Uhr: Die Journalistin Jasna Zajček stellt ihre Reportage „Kaltland. Unter Syrern und Deutschen“ vor. Dabei hat sie Menschen begleitet, die aus Syrien nach Deutschland kommen und ist der Frage nachgegangen, wie der Krieg sie geprägt hat. Sie recherchiert auch Hintergründe zu Pegida-Anhängern, zu sogenannten „Gutmenschen“ und zu Sozialarbeitern. Ein durchaus interessantes Thema, bei dem ihr euch den Eintritt selbst aussuchen könnt. Es geht um 19.30 Uhr im Nicolaihaus in Unna los.

ab 19.30 Uhr: Im Kühlschiff der Lindenbrauerei tritt Ingo Oschmann auf. Ingo Oschmann, wer war das noch einmal? Genau – der Stand-up-Comedian hat zeitweise den Quatsch-Comedy-Club in Berlin moderiert. Mittlerweile steht er 25 Jahre auf der Bühne. Das muss gefeiert werden. In Unna stellt er seine persönlichen Highlights aus 25 Jahren Bühnenerfahrung vor. Der Eintritt kostet 18 Euro im Vorverkauf und 24 Euro an der Abendkasse. Es gibt noch Karten für sein Programm „Schönen Fuß, ich komm zu Fuß.“

Mit seinem neuen Programm „Schönen Gruß, ich komm zu Fuß“ tritt Ingo Oschmann in der Lindenbauerei auf. Foto: LUK photography

Samstag, 14. April

ab 10 Uhr: Kamen ist (in der heutigen Form) schon 50 Jahre alt. Die Kamener Einwohner veranstalten eine Sternwanderung, die aus allen Stadtteilen zum Rathaus führen. Um 11 Uhr gibt es eine Radtour. Für Essen und Trinken ist vor Ort gesorgt. Eine Big Band sorgt für Musik.

ab 15 Uhr: In Kamen im „Jawollja – Wolle & Kreatives“ findet der gemütliche Strick- und Häkeltreff zum zweiten Mal statt. Die erste Ausgabe war ein voller Erfolg. Nun geht es in die nächste Runde. Los geht es um 15 Uhr.  Die Veranstaltung dauert circa drei Stunden. Kaffee, Tee und Plätzchen gibt es vor Ort. Eintritt kostet fünf Euro.

ab 19 Uhr: In der Eissporthalle in Bergkamen gibt es die „Saturday Night Motto-Partyreihe“. Musikalisch gibt es allgemeine Klassiker aus den Charts oder aus der Musikhistorie. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 5 Euro, für Kinder und Jugendliche 4 Euro. Weitere Infos gibt es hier.

ab 20 Uhr: In Fröndenberg in der Kulturschmiede tritt Christoph Reuter auf und gibt eine „Doppelstunde Musik und Klavierkabarett“. Die Veranstaltung dauert knapp drei Stunden. Der Eintritt beträgt 17 Euro, ermäßigt 12 Euro.

ab 20 Uhr: Es ist wieder der zweite Samstag im Monat. Das heißt für einige von euch: Runter vom Sofa und ab in das Kühlschiff der Lindenbrauerei. Denn dort findet die Ü50 Party statt. Es gibt Rock und Beats aus den 60er und 70er Jahren von DJ Ruud van Laar. Im zweiten Tanzbereich legt DJ Andy Müller aktuelle Musik auf. Der Eintritt beträgt 6 Euro. Einlass ist ab 20 Uhr.

In der Lindenbrauerei in Unna gibt es neben Konzerten auch regelmäßig Ü50-Partys. Die nächste steigt am Samstag. Foto: Lindenbrauerei.

ab 22.30 Uhr: In Kamen im „Kümpers Pütt“ gibt es ordentlich was auf die Ohren. Die „Rock-& Metal-Party“ Sonderschicht findet statt. ACDC, Iron Maiden, Korn, Metallica. Das Rockherz geht auf bei diesen Namen. Eintritt ist frei. Um eine passende Kleidung wird gebeten.

ab 23 Uhr: Die Senioren haben das Kühlschiff besetzt. Die jüngere Generation hat dafür die Neue Waschkaue. Denn dort findet eine „90er vs. 2000er“ Party statt. Welches Jahrzehnt hatte die bessere Musik? Das könnt ihr ab 23 Uhr selbst entscheiden. Eintritt ist frei. Daiquiri gibt es für 2 Euro.

Sonntag, 15. April

ab 11 Uhr: Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie die Marina Rünthe aufgebaut ist? Wollt ihr Hintergrundwissen zur Geschichte? Am Sonntag gibt es eine Hafenführung durch den Sportboothafen Marina Rünthe. Es geht um 11 Uhr am Hafenweg, Weneplatz vor dem Restaurant California los.

ab 14 Uhr: Sommerpause. Am Sonntag findet die „Abtau-Party mit Schaum, Spaß und Action“ auf dem Eis und der Bande statt. Die Party läuft von 14 Uhr bis 17.30 Uhr. Discobeleuchtung, Schaumkanone und Musik. Denkt an Ersatz-Klamotten und Handtücher.

ab 15 Uhr: Im Kühlschiff in Unna treten die ChoLeriker auf. Es gibt ein neues Programm – „Das Niveau singt“. Die Acapellagruppe präsentiert hauptsächlich bekannte Popsongs, die mit einem neuen Text versehen sind. Zwischen den Songs gibt es Kabaretteinlagen. Vor allen Dingen die abgeänderten Songtexte – aus Atomic Kitten’s „Whole again“ wird „Auffe Halde gehen“ – versprechen große Unterhaltung. Eintritt kostet 12 Euro. An der Abendkasse kostet der Eintritt 15 Euro.

Stadthalle Unna
In der Stadthalle Unna feiern am Sonntag Baumann & Clausen ihr „Käffchen-Jubiläum“. Foto: Anna-Maria Knaup/Unna24

ab 18 Uhr: Baumann & Clausen – Die Schoff kommen am Sonntag in die Stadthalle. 25 Jahre. Die beiden feiern ihr sogenanntes „Käffchen-Jubiläum“. Mit ihrem witzigen Wochenrückblick haben die Entertainer sich bei Antenne Niedersachsen, bei BB-Radio in Berlin und Brandenburg und bei R.SH in Schleswig-Holstein einen Namen gemacht. Lacher sind garantiert. Eintritt kostet 28 Euro.

Kommentare

ANZEIGE