Donnerstag, 16. August 2018

Das „Sing – Day of Song“ ist das Chorfestival zum Mitsingen in der Metropole Ruhr. Auch Unna wird am 30. Juni an dem Wandelkonzert mit verschiedenen, nah beieinander liegenden, Auftrittsorten teilnehmen.

Die vierte Auflage des Chorfestivals steht dieses Jahr ganz im Zeichen des Endes der deutschen Steinkohlenförderung. Um 12.10 Uhr heißt es dann wieder: Jetzt singt das ganze Ruhrgebiet! Denn beim 12.10-Uhr-Singen sollen alle Sängerinnen und Sänger an allen 11 Spielorten der Metropole Ruhr um genau zehn Minuten nach zwölf das gleiche Lied singen und gemeinsam diesen Gänsehaut-Moment erleben.

Gemeinsames Singen in der Lindenbrauerei


Der Ankerpunkt in Unna wird am 30. Juni die Lindenbrauerei sein. Hier ist in der Zeit von 12 bis 15 Uhr jeder dazu eingeladen, den „Sing – Day of Song“ mit Chören und anderen Mitsingenden verbringen.

Hier sorgen insgesamt 13 Chöre für einen stimmungsvollen „Sing – Day of Song“. Mit dabei sind unter anderem die „Chorleriker“ mit lustigen Texten sowie anspruchsvollen Chorsätzen und der Chor „Ohrclip“ aus Iserlohn-Kalthof. Sein Repertoire umfasst einen Mix aus nationaler und internationaler Popmusik von den 60er-Jahren bis heute. Mit dabei ist auch die „Pop Generation Siegen“ – hier wird so ziemlich alles gesungen, was Spaß macht.

Die „Chorleriker“ ist einer von 13 Chören, die am 30. Juni in der Lindenbrauerei mit dabei sind. Foto: Die Chorleriker

Insgesamt findet das Chorfestival an 11 Spielorten in 11 Städten im Ruhrgebiet statt. Neben Unna wird unter anderem auch in Oberhausen, Duisburg, Dortmund und Essen gesungen. Zugleich haben zahlreiche weitere Initiativen im Ruhrgebiet eigene Partnerveranstaltungen geplant.

Abendprogramm in der Jahrhunderthalle Bochum

Das Festival zum Mitsingen gipfelt schließlich, im Rahmen der ExtraSchicht, in einem
gemeinsamen Konzert der Bochumer Symphoniker und tausender Sängerinnen und
Sänger. Alle, egal ob Laien oder Profis, Chöre oder Freundeskreise, sollen in der Jahrhunderthalle Bochum einen Abend voller Gesang und guter Laune erleben. Ihr könnt euch hier zum Mitsing-Konzert anmelden.

Der „Sing – Day of Song“ findet am 30. Juni, am Tag der ExtraSchicht statt, jedoch als gesonderte Veranstaltung am Nachmittag mit dem Hauptprogramm zwischen 12 und 15 Uhr. Der Eintritt zum „Sing – Day of Song“ ist frei.

 

 

ANZEIGE