Freitag, 20. April 2018

Zu einem Einsatz an der Kamener Straße musste die Feuerwehr in Unna am Freitagabend ausrücken. Ein Mann hatte dort sein Essen auf der Herdplatte vergessen. Am Ende landete er im Krankenhaus.

Der Alarm ging am Freitag (6. April) gegen 20.20 Uhr bei der Feuerwehr ein. Ein ausgelöster Rauchmelder in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses hatte zuvor die dortigen Anwohner alarmiert.

Essen auf Herd vergessen


Daraufhin wurden Feuerwehr und Polizei informiert. In der betroffenen Wohnung stellten die Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung fest. Der Grund war vergessenes Essen auf dem eingeschalteten Herd.

Der 68-jährige Wohnungsinhaber hielt sich zu diesem Zeitpunkt in seiner Wohnung auf und kam mit Verdacht einer erlittenen Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus Unna.

Kommentare

ANZEIGE