Sonntag, 20. Mai 2018

Am Samstag (26. Mai) wird es laut, heiß und rockig. Mit Völkerball kommt die erfolgreichste Rammstein-Coverband in die Stadthalle nach Unna. Achtung: Es gibt nur noch ganz wenige Karten. 

Nein, bei Völkerball in der Stadthalle handelt es sich nicht um ein Turnier des bei dem einen oder anderen weniger beliebten Spiel in der Sportstunde in der Schule. Völkerball ist eine Rammstein-Tribute-Band und ist seit einigen Jahren in vollen Hallen und Konzertsälen in Deutschland unterwegs.


Rammstein gehörte in den 90er Jahren musikalisch zur sogenannten „Neuen Deutschen Härte“ und ist eine der wenigen Bands aus der Bundesrepublik, die auch im Ausland große Erfolge gefeiert hat und noch immer feiert. Sie zeichnet sich durch polarisierende Musikvideos und ein einzigartige Bühnenshow mit zahlreichen Pyrotechnischen Elementen aus.

Pyroshow – das Markenzeichen von Rammstein

Auch die Coverband „Völkerball“ hat es auf der Bühne drauf. Wenn der Vorhang fällt, dann gestehen auch Hardcore-Rammsteinfans: „Das passt!“. Für zwei Stunden verwischen die Grenzen zwischen Tribute und Originalband. Dafür sorgt auch das Outfit der Bandmitglieder und der passende Sound aus den Boxen.

Das Geheimnis des Erfolgs von „Völkerball“ ist nicht nur die passende Stimme und das Aussehen von Frontman René Anlauff (alias Till Lindemann). Sondern auch die mühevoll zusammengestellten Kostüme und die Performance der Band, die zusammen mit der Pyroshow passt.

Alle Klassiker sind mit dabei

Die Band nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch die Rammstein-Discographie. Die Fans sind begeistert. Das sieht man vor allen Dingen an den vollen Hallen, in denen Völkerball das musikalische Können präsentiert. Auch die Stadthalle in Unna ist schon (fast) voll.

Die gute Nachricht: Es gibt noch einige Restkarten. „Die Stehplätze sind schon alle weg. Wir haben aber noch einige Sitzplatzkarten“, sagt Anne Sobel von der Lindenbrauerei.

Es gibt nur noch Sitzplätze

A Tribute to Rammstein – Völkerball präsentiert sich unter dem Motto „90 Prozent Rammstein, 100 Prozent Völkerball. Das Konzert findet am Samstag (26. Mai) in der Stadthalle in Unna statt. Es geht um 20 Uhr los.

Die wenigen Sitzplatzkarten gibt es im i-Punkt in Unna oder an der Abendkasse vor dem Konzert.

 

Kommentare

ANZEIGE