Dienstag, 16. Oktober 2018

Der Streetfoodmarkt in Holzwickede geht am Donnerstag (14. Juni) in die nächste Runde. Zusätzlich zu Altbekanntem gesellt sich ein besonderer Food-Truck aus der Nachbarstadt Dortmund dazu: Wrap Attack. 

Die Gemeinde Holzwickede versucht wieder, den Besuchern des Streetfoodmarktes etwas Neues zu bieten. Nach dem gelungenen Auftakt zum Vatertag im Mai sind deshalb diesmal auch erstmalig Wrap Attack aus Dortmund dabei. Der Streetfood Truck hat vor allem – na, wer kann es erraten – Wraps im Angebot. Und die kommen mit extravaganten Namen daher. Da wäre zum Beispiel der „Mushroom Warrior“ oder aber „Peach Petite“. Neben Wraps gibt’s aber auch Pommes.

Zusätzlich zum Streetfood aus Dortmund warten aber auch wieder lokale Leckereien auf die Gäste. Wie wäre es beispielsweise mit einem leckeren Stück Rind vom Filetshop oder mit einem Frozen Joghurt? Aber auch das Weinhaus Siegel oder die Kaffee Quelle sind wieder am Start.

Streetfoodmarkt ist mehr als nur mal schnell Essen

Auf die Ohren gibt es ab 18.30 Uhr Musik von den „Sultans of Swing“. Der Saxophonist der Band wohnt selbst in Holzwickede.

Der Streetfoodmarkt Holzwickede findet im Sommer jeden zweiten Donnerstag im Monat statt. Für die Gäste gibt es eigentlich immer etwas Neues zu entdecken oder aber der jeweilige Streetfoodmarkt steht unter einem besonderen Motto. Das Besondere am Markt: Hier gibt es nicht nur Streetfood, sondern auch die Möglichkeit, ein paar Erledigungen zu tätigen. Denn Obst und Gemüse werden ebenfalls von Händlern verkauft. Der Markt hat immer ab 16 Uhr bis 22 Uhr geöffnet.

ANZEIGE