Sonntag, 23. September 2018

Anfang August starten die Bauarbeiten auf der Königsborner Straße – zwischen Hellweg Realschule und dem Kreuzungsbereich Mittelstraße – in Unna. Die Arbeiter erneuern die Oberfläche der Fahrbahn. 

Von Mittwoch (1. August) bis Freitag (10. August) kommt es auf der Königsborner Straße zu einer Sperrung zwischen der Mittelstraße und der Straße „Auf der Bleiche“. Ausgenommen sind Anlieger – die dürfen zu ihren Häusern fahren. Vertreter der Stadt haben Umleitungen eingerichtet. Nach den Arbeiten darf der Asphalt für circa 24 Stunden nicht befahren werden. Die Stadt Unna bittet die Anwohner aus diesem Grund für diesen Tag, ihre Autos außerhalb der Baustelle abzustellen.


Der Termin wird von der Baufirma für die Anwohner zeitig bekannt gegeben. Es kann Behinderungen im Verkehr kommen. 

Baustelle „Büddenberg“ und „Hochstraße“

Nach Informationen der Stadt Unna gehen die Sanierungsarbeiten an den Straßen Büddenberg und Hochstraße weiter. Von Freitag (27. Juli – 17 Uhr) bis Montag (30. Juli – 5 Uhr) nehmen sich die Arbeiter den Abschnitt zwischen Rudolph-Diesel-Straße und Hansastraße vor. Dafür muss die Straße komplett gesperrt werden. Der Verkehr soll über die Massener Straße laufen. Die Autofahrer, die über die Mühlenstraße kommen, sollen sowohl Mühlen- als auch Hansastraße nutzen. Die Einbahnstraßenregelung von der Massener Straße bis zur Rudolf-Diesel-Straße ist während dieser Zeit aufgehoben.

Am Bahnübergang an der Mühlenstraße soll eine Ampel den Verkehr regeln. Ab Montag (30. Juli) folgt dann der Umbau der Verkehrssicherung von der Rudolf-Diesel-Straße bis zur Hansastraße. Auch wollen die Arbeiter die Vollsperrung zwischen Poth’scher Kamp bis zur Rudolf-Diesel-Straße vorbereiten. Die Rudolf-Diesel-Straße ist trotzdem noch mit dem Auto zu erreichen. Am Dienstag (31. Juli) soll dann der Asphalt erneuert werden.

Diese Bauarbeiten laufen noch

Am Mittwoch (2. Mai) sperrte die Stadt die Straße „Am alten Bach“ im Ortsteil Lünern. Die Erschließung des Neubaugebietes hat dort begonnen. Aus diesem Grund ist die Einfahrt aus der Bahnhofsstraße nicht möglich. Die Sperrung dauert bis zum 31. Juli. 

Sperrung auf dem Südring

Auch die Bauarbeiten an der Kortelbachverrohrung gehen weiter. So ist die linke Fahrspur auf dem Südring ab dem 2. Mai komplett gesperrt worden. Zudem sperrte die Stadt auch den Geh- und Radweg in der Grünanlage zwischen Neumarkt und Grabengasse. Die Sperrung dauert bis zum 30. August.

ANZEIGE