Sonntag, 18. November 2018

Fast sieht es so aus, als hätten die Täter die gleiche Idee gehabt: In Unna fahndet die Polizei nach gleich zwei Betrügern, die mit einer zuvor entwendeten EC-Karte Geld an Automaten abhoben.

Der erste noch unbekannter Täter stahl am 27. Juli 2018 eine Arbeitstasche aus einem unverschlossenen Auto. Gerade einmal fünf Minuten war dieses nachmittags um fünf Uhr nicht verriegelt. Das Auto war an der Straße Westenzäune abgestellt.

Foto: Polizei Unna

In der Tasche fand der schnelle Dieb eine EC-Karte, mit der der Beschuldigte mindestens drei Mal an Geldautomaten der Sparkasse Unna-Kamen Bargeld abhob.

Masche der Täter ähneln sich

Auch der zweite noch unbekannte Täter konnte die Tasche einer 76-Jährigen aus dem Kofferraum ihres Pkw entwenden. Der Diebstahl fand ebenfalls schon im Sommer, am 3. Juli statt. Der Auto parkte auf dem Friedhofsparkplatz am Vöhdeweg in Unna.

Foto: Polizei Unna

Mit der in der Tasche enthaltenen Geldkarte hob der Täter kurz darauf Bargeld an einem Geldautomaten der Sparkasse Bergkamen-Bönen ab. Dabei wurde er auch er von der Videoüberwachungsanlage aufgenommen.

Nach beiden Täter fahndet die Polizei und bitte um Hinweise unter der Telefonnummer 02303-921 1150.

ANZEIGE